Chrabbelfiir März 2017
Bako, das Chile-Eseli, freute sich am 25. März 2017 auf den Besuch der kleinen Kinder in der Chrabbelfiir. Er hatte eine tolle Geschichte ausgesucht. Anita Wirz und Sandra Flück erzählten sie mit Bildern: die Geschichte vom verlorenen Schaf, das der Hirte verzweifelt suchte. Gross war die Freude, als er es endlich wieder fand. Genauso wie der Hirt all seine Schafe, liebt Gott alle Menschen. Nach der Geschichte durften alle Kinder ihr eigenes Schaf basteln und mit nach Hause nehmen.
Autor: Evangelische Kirchgemeinde Berlingen     Bereitgestellt: 25.03.2017     Besuche: 33 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch