Neues aus der Kirchgemeinde

Gesprächsabend Klimawandel – ein heiss diskutiertes Thema
Offener Gesprächsabend<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>334</div><div class='bid' style='display:none;'>10773</div><div class='usr' style='display:none;'>237</div>

„Der Weltuntergang hat schon begonnen“ mit diesen Worten wies Franz Hohler in den 70er-Jahren auf den Klimawandel hin! Heute, 45 Jahre später, ist das Thema aktueller und wird heisser diskutiert denn je. Was sind die Ursachen für die stetige Erwärmung der Erde? Was können wir noch tun, um ihr entgegen zu wirken?
Diskutieren Sie mit am Donnerstag, 24. Januar, um 20 Uhr im Kafi Berlingen, Seestrasse 50.


Segensbringer-Aktion
Sternsingen 2019 (03)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>561</div><div class='bid' style='display:none;'>15457</div><div class='usr' style='display:none;'>237</div>











Zum ersten Mal organisierten wir dieses Jahr gemeinsam mit der katholischen Kirchgemeinde ein Sternsingen. Nach der Aussendungsfeier in unserer Kirche zogen die Kinder aus Berlingen und Steckborn an drei Tagen als Sternträger und Weise aus dem Morgenland durch unsere Gemeinden und brachten den Segen C*M*B (Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus) in die Häuser. Die Besuchten zeigten sich berührt und spendeten grosszügig für das Sternsingerprojekt 2019, ein Zentrum für geistig und körperlich behinderte Kinder in Peru. Im Abschlussgottesdienst in der katholischen Kirche Steckborn erfuhren die Segensbringer, dass sie dank ihrem Einsatz rund 3000 Franken an das Zentrum Yancana Huasy in Peru überweisen können. Mehr Bilder vom Segensbringen sind auf der Seite "Erlebt".

Autor: Evangelische Kirchgemeinde Berlingen     Bereitgestellt: 14.01.2019     Besuche: 4 heute, 485 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch